Nimm deine Zukunft in die Hände

Lehrstelle als Reifenpraktiker /in EBA

Werde zum Spezialisten rund um das Rad
Willst du mit anpacken und alles Rund um den Rad Service lernen?

Die Aufgabe von Reifen- oder Radwechsel gehört in die Hände von Fachleuten. Ein Reifenpraktiker übernimmt alle Arbeiten rund um einen Reifenwechsel. Er bedient Montage- und Prüfgeräte und spezialisiert sich auf die Bereifung von Autos, Lastwagen, Wohnmobile, Industriefahrzeuge und Traktoren.

Ein Reifenpraktiker kann auch beschädigte Reifen reparieren, auswuchten oder diese ersetzten. Er ist für den Kunden da und informiert über verschiedene Angebote und deren Kosten. Ein lernender Reifenpraktiker wird zum Spezialisten rund um das Rad.

Ausbildungsdauer und Anforderungen Reifenpraktiker

Dauer
Die Lehre dauert 2 Jahre (jeweils 1 Tag pro Woche in der Berufsschule). Du erwirbst den Abschluss als Reifenpraktiker mit eidgenössischem Berufsattest (EBA)
Anforderung
Du verfügst über eine motivierte und gepflegte Erscheinung mit positiver Ausstrahlung. Zudem hast du gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

Ausbildungsinhalte

Allgemeines zur Lehre

Du lernst die Aufgaben und Verantwortlichkeiten des Betriebes kennen. Du weisst wie du die Kunden freundlich und kompetent bedienen kannst. Wir vermitteln dir wie du Waren annehmen und kontrollieren kannst und du lernst wie Reifen sachgemäss gelagert werden.

Servicearbeiten

Du lernst die Funktion der Bauteile des Fahrzeugs kennen. Du kannst Messen und Beurteilen der Niveaus und des Zustandes von Flüssigkeiten im Fahrzeug (Öl, Bremsen, Batterie, Kühler, Servolenkung und Scheibenwischwasser).

Reifen und Räder

Du lernst wie Profiltiefe, Geschwindigkeitsindex und max. Gesamtgewicht konsequent beachtet und angewendet werden müssen. Du kannst die Einsatzmöglichkeiten und Anwendungsgebiete von Schneeketten erklären. Du erwirbst Kenntnisse zu Räder- und Reifendemontage und kannst die Montage selbstständig ausführen. Du weisst wie Räder fachgerecht und selbstständig auszuwuchten sind. Du kannst Werkzeuge, Maschinen und Betriebseinrichtungen korrekt, effizient und selbstständig pflegen und einsetzen.

Reparaturtechniken

Du lernst Alter und Zustand eines Reifens zu analysieren und eine entsprechende Triage durchzuführen. Du kannst beurteilen, ob die Reparatur eines Schlauches sinnvoll ist und sie fachgerecht durchführen. Du kannst Reifen fachgerecht reparieren oder nachschneiden.

Berufssdokumentation Reifenpraktiker

Hier kannst du die Dokumentation zum Beruf Reifenpraktiker EBA herunterladen

Doku-Reifenpraktiker-EBA