Wir setzen auf zukünftige Ressourcen: Lernende

Lehre Reifenpraktiker EBA, jetzt Schnuppern/Praktikum

Der ideale Start in deine Ausbildung. Für junge engagierte Menschen die gern mit ihren Händen arbeiten

Wir arbeiten pragmatisch, praktisch orientiert und leben unsere Werte: seinen Wurzeln treu zu bleiben und offen für Neues zu sein. Wir schauen in die Zukunft und optimieren laufend. Darum investieren wir auch in die Berufsausbildung, denn junge Talente sind unsere Fachexperten der Zukunft. Über 100 Mitarbeiter an 16 Standorten vertrauen uns und geben täglich ihr Bestes.

Das leben wir: täglich für die Kunden und uns das Beste. Bist auch du der Überzeugung, arbeiten soll Spass machen und deine persönliche Zufriedenheit steigern? Packst du gerne tatkräftig an, dir ist die Teamarbeit sowie der Kundenkontakt wichtig? Dann sollten wir uns kennen lernen.

Bewirb dich noch heute.   Offene Lehrstellen

 

Hast du deine Berufswahl noch nicht getroffen? Möchtest du den Beruf besser kennen lernen? Wir bieten dir auch die Möglichkeit von Schnuppern oder Praktikum an. Damit du dich vom Beruf Reifenpraktiker EBA oder Logistiker EBA überzeugen kannst.

Unsere Lernenden und Praktikanten in der Lehre

Dein Einstieg ins Berufsleben mit einer beruflichen Grundbildung

Die Berufsbildung bietet in der Schweiz zweidrittel der Jugendlichen eine solide Grundlage. Eine Berufswelt bietet dir direkten Bezug zur Arbeitswelt. Im Betrieb lernen dich Fachleute die praktischen Fähigkeiten zur Ausübung des Berufs. Als Lernender bist du in die Arbeitsprozesse eingebunden und arbeitest mit. Du machst dich mit dem Berufsalltag vertraut und leistest deinen selbständigen Beitrag. Dafür bekommst du einen Lehrlingslohn. Du hast mit einer soliden Grundbildung alle Möglichkeiten in der Schweizer Berufslandschaft dich weiter zu entwickeln. Das Schweizer Berufsbildungssystem ist so aufgebaut, dass du verschiedene Wege für eine Karriere gehen kannst und Weiterbildungen in verschiedene Richtungen machen kannst. Es stehen dir also viele Türe offen mit dem Start zu einer Berufslehre.

Mit unseren internen Trainings & Workshops und der Berufsschule wirst du zum Reifenprofi

Durch die Berufsfachschule und überbetrieblichen Kurse ergänzt du das praktische Arbeiten mit Theorie. Die schulische Bildung besteht aus Berufskunde und allgemein Bildenden Unterricht. Die überbetrieblichen Kurse ergänzen die Ausbildung im Betrieb und der Berufsfachschule. Hier erwirbst du weitere praktische Fähigkeiten und zusätzliches Wissen. Durch den direkten Bezug von der Berufs- zur Arbeitswelt, kannst du sehr schnell und selbständig die erworbenen Kompetenzen anwenden. Dies macht das Schweizer Berufssystem so stark und bietet vielen Jugendlichen echte Perspektiven. Eine Berufslehre ist Arbeitsmarktbezogen. Der ideale Einstieg in eine berufliche Karriere mit Perspektiven.

Deine Vorteile bei der beruflichen Grundbildung zum Reifenpraktiker

Die Berufsbildung zeichnet sich durch ihre ausgeprägte Praxisnähe aus. Als Lernender erwirbst du einen Grossteil deiner praktischen Kompetenzen bei uns im Betrieb. Die Berufsbildung macht dich zum Berufsprofi. Der Einstieg erfolgt über eine berufliche Grundbildung. Die 2-jährige berufliche Grundbildung als Reifenpraktiker EBA oder Logistiker EBA schliesst du mit einem eidgenössischen Berufsattest (EBA) ab. Dieses sichert dir den Zugang zum Arbeitsmarkt. Danach stehen dir viele Wege offen. Ganz nach dem Motto: Profis kommen weiter! Sofern du weitere Ausbildungen anstrebst, kann du danach ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis erwerben oder berufsspezifische Weiterbildungen besuchen. Zwei Drittel aller Jugendlichen in der Schweiz entscheiden sich für die Berufsbildung.
Warum eine Lehre bei Pneuhaus Frank?
Lerne die Berufswelt in ihrer ganzen Vielfalt bei uns kennen. Pneuhaus Frank ist einer der führenden Ausbildungsbetriebe für Reifenpraktiker. Gemäss Reifen-Verband der Schweiz RVS, stellt Pneuhaus Frank für den Ausbildungsstart 2018 am meisten Jugendlichen eine Lehrstelle zur Verfügung. Mit der Ausbildung von Lernenden investieren wir in die Jugend und bieten jungen Menschen eine Perspektive. Wir unterstützen Schulabgänger in ihrer beruflichen Entwicklung zum Reifenprofi von Morgen.
Eine abgeschlossene Berufsbildung bringt dich weiter
Eine Lehre bei uns setzt voraus, dass du im Alltag vollen Einsatz gibst. Wir erwarten, dass du dich engagierst, im Betrieb, in der Berufsfachschule oder in unseren Vorbereitungskursen. Dies lohnt sich, denn bei erfolgreich abgeschlossener Grundbildung hast du viele Möglichkeiten für eine Karriere.
Was kommt auf dich zu?
Bei uns kannst du zwischen zwei Ausbildungen wählen. Du kannst den Beruf des Reifenpraktikers EBA oder des Logistikers EBA lernen. Beide schliesst du mit einem eidgenössischen Berufsattest (EBA) ab. Die Ausbildung dauert bei beiden Lehren 2 Jahre. Während dieser Zeit lernst du alle praktischen Tätigkeiten des Berufs kennen und erwirbst dir theoretische Kenntnisse in der Berufsschule und überbetrieblichen Kursen. Dies macht dich zu einem Profi in deinem Beruf.