30.11.2018

Lehrstart 2018

Seit 2018 ist Pneuhaus Frank der grösste Ausbildung Förderer der Reifenpraktiker

Inzwischen ist Pneuhaus Frank der grösste Ausbildung Förderer der Reifenpraktiker

Pneuhaus Frank begleitet gegen 50 Lernende auf ihrem Ausbildungsweg

 

Gemäss Reifen-Verband der Schweiz RVS, ist Pneuhaus Frank bei den Ausbildungsplätzen für Jugendliche Reifenpraktiker 2018 der führende Ausbildner.

 

Pneuhaus Frank engagiert sich seit einigen Jahren für die Ausbildung des Nachwuchses und investiert viel Zeit und Herzblut in die Berufsbegleitung. Die Jugendlichen werden nach dem Lehrbeginn sehr schnell in die Praxis miteingebunden, können Verantwortung übernehmen und lernen somit ihr Handwerk sehr früh. Sie gewinnen damit an Selbständigkeit und eignen sich viel Praxiswissen und Fertigkeiten für den Beruf an. Auch diesen Sommer durften einige Lernende mit Bestauszeichnung Ihre Lehre abschliessen.

Pneuhaus Frank investiert weiterhin in die Zukunft: viele neue Lehrstellen für Reifenpraktiker und Logistiker Lernende bei Pneuhaus Frank auch für Lehrstart 2019 angeboten. Auch Praktikum oder Schnuppertage sind möglich, um einen Einblick in den Berufsalltag zu erhalten.

Das könnte Sie auch interessieren